item2a
TENS/EMS - ELPHA /II 2000 u.3000
KOM TENS
ELPHA II/2000 u.3000
Indikationen/Kontraindikationen
Elektrodenpositionen
Bild Schmerztherapie
Transkutane Elektrostimulation
Kommed Logo
Home
Bild Kompressionstherapie
Schmerztherapie/Rehabilitation
Schmerztherapie Einfuehrung
Interferenzstromtherapie
Funktionelle Neurostimulation
Peronaeus-Stimulator
Passive Bewegungstherapie
Kompressionstherapie
Bild Neuromonitoring
Bild Unternehmen
Neuromonitoring
Unternehmen

ELPHA II/3000


ELPHA II/3000

 

Nach Operationen kann eine unverzügliche EMS-Therapie zur Atrophieprophylaxe sehr wirkungsvoll sein. Selbst im Bereich der zentralen oder peripheren Paresen kann eine EMS-Therapie als Vorbereitung einer Feedback-Therapie sehr sinnvoll sein. Hier gilt es zunächst, die Muskulatur zu aktivieren und eine Mindest-Muskelmasse aufzubauen.

Die EMS-Muskelstimulation ist eine Unterstützung und Erweiterung krankengymnastischer Maßnahmen, die einfach im häuslichen Umfeld durchgeführt werden kann.
     

1
2
3
4
Kontakt