item2a
Bild Neuromonitoring
Neuromonitoring Einfuehrung
Neuromonitoringw
Neuromonitoring im OP
Kommed Logo
Home
Schmerztherapie/Rehabilitation
Bild Schmerztherapie
Bild Kompressionstherapie
Kompressionstherapie
Produkte
FAQs
Installationsbeispiele
Neuromonitoring auf ITS
Neuromonitoring im OP
Bild Unternehmen
1
2

Der CSM Cerebral State Monitor bzw. der AEP/2-Monitor stellen diese Informationen in einfacher und zuverlässiger Form dar. Über drei kostengünstige Elektroden wird das EEG abgeleitet. Über Fast-Fourier-Transformationen und validierte Fuzzy-Logic-Operationen werden die wesentlichen Messwerte und Indices abgeleitet. Parameter wie EMG, BS, SQI oder der Hypnose-Index helfen bei der Steuerung der Narkose, der Vermeidung von Über- oder Unterdosierung und daher im Gesamtzusammenhang auch zur Verringerung des Awareness-Risikos.

Wir bieten Ihnen sowohl passive als auch aktive Systeme für das intraoperative Monitoring:

-

Der CSM Cerebral State Monitor wertet kontinuierlich das Spontan-EEG aus und stellt den CSI-Index (Cerebral State Index) dar.

-

Der AEP/2-Monitor als aktives System nutzt die Veränderungen der Mittleren Latenzen (MLEAP) nach akustischer Stimulation. Hieraus werden die notwendigen Parameter und der AAI-Index gewonnen.

Praxisbeispiele
Unternehmen
Kontakt