item2a
Bild Neuromonitoring
Neuromonitoring auf Intensivstation
Neuromonitoring
Neuromonitoring auf ITS
Kommed Logo
Home
Schmerztherapie/Rehabilitation
Bild Schmerztherapie
Bild Kompressionstherapie
Kompressionstherapie
Produkte
FAQs
Neuromonitoring im OP
Neuromonitoring Einfuehrung
Bild Unternehmen
1
2

Der neuartige aEEG-Modus zeigt mögliche Anfälle, Krämpfe oder Epilepsien auf.

Besonderer Vorteil ist, dass für die Applikation, Überwachung und Auswertung des CSM Neuro Screens kein Neurologe konsultiert werden muß. Nach entsprechendem Training kann der CSM Neuro Screen auch von nichtärztlichem Personal eingesetzt werden. Es sind lediglich drei kostengünstige Elektroden auf der Stirn des Patienten zu applizieren.

Diese hohe Funktionalität wurde durch die Ergänzung um einen aEEG-Modus (amplitudenintegriertes EEG) möglich. Das aEEG ist in der Lage, einen zeitlichen Verlauf der Hirnaktivitäten in komprimierter Form zu liefern. So sind sehr einfach typische Veränderungen im EEG sichtbar, auch wenn die klinische Beobachtung keinen kritischen Zustand verrät.

Somit steht erstmals ein praktisches „Frühwarnsystem“ zur Verfügung, mit dem zeitnah die notwendigen Detailuntersuchungen durchgeführt oder rechtzeitig therapeutische Entscheidungen getroffen werden können.

aEEG
Unternehmen
Kontakt